Rosenwind



Rosenwind 2016
Lagen - Riesling - Cuvèe
zarte Steinobstnote und Zitronengras, elegant mit herzhaften Duft, aromatischer Fruchtbogen mit vitaler Säure, trinkfreudig.

Auszug Pressetext:
>> Das jüngste Projekt von Hannes Rohringer, benannt nach einem Attersee-Spezifikum wurde von einem der besten Winzer Österreichs vinifiziert. Der Rosenwind verdankt seinen poetischen Namen dem heiteren Duft nach Rosen, der von den Rosengärten um Schloss Kammer über den ganzen See verteilt wurde.
Das gibt die Richtung vor: der Winzer Gerhard Pimpel aus Göttlesbrunn verwandelt seine Trauben von den Rieden Rosenberg in einen wunderbaren Cuveè
voll Leichtigkeit, Fruchtigkeit und Unbeschwertheit. <<


Alkohol 12.0 Vol %, Qualitätswein, 0,75l, € 6,50

Rosenwind

Cuvee aus Riesling, Welschriesling